Kategorie: Blog

#notjustsad – über Depressionen (Einblicke)

Einblicke in die Depression – und wie man Betroffenen helfen kann Depressionen zu haben ist wie Kinder zu kriegen: Du verstehst es nicht richtig, bis Du es selbst erlebt hast. Immer wieder bekomme ich mit, habe mitbekommen, oder höre es von Betroffenen, was man sich alles anhören muss, wenn man diese Krankheit zur Sprache bringt: […]

Schmetterling

Schmetterling

Foto von: https://pixabay.com/de/photos/schmetterling-blau-wald-fantasie-2049567/ Schmetterlings-Gute-Nacht-Geschichte Nachdem meine Tochter (4,5 Jahre) neulich ihre Gute-Nacht-Geschichte erzählt hatte (https://awesomediaries.de/eine-kurze-gute-nacht-geschichte-meiner-tochter/), sagte sie: „Und jetzt bist Du dran!“ Und dann lag ich da. Es war mittlerweile Mitternacht. Ich war total am Arsch. Ich hatte von 21 bis 22 Uhr ein Elternbeiratstreffen vom Kindergarten gehabt. Per Skype. Danach hab ich noch ein […]

Eine kurze Gute-Nacht-Geschichte meiner Tochter

„Es war einmal eine böse Hexe. Und die Hexe hatte kein Apfelmus mehr. Da hat sie die [ihr Name] Fräulein Chaos angerufen und hat gesagt: ‚Hey, Fräulein Chaos, ich habe kein Apfelmus mehr!‘ Und ich habe gesagt: ‚Ich habe gaaaaaaaaaaanz viel. Ich kann Dir etwas geben.‘ Die böse Hexe sagte: ‚Okay, dann nehme ich einen. […]

Scham

Scham

Scham, schämen, Schamgefühl Ich hätte große Lust, mal eine Video-Nachricht für Dich aufzunehmen – aber ich bin noch nicht so weit. Das bringt mich direkt zu meinem Thema: Scham. Ich bin momentan so voll. Also nicht voll im Sinne von besoffen 😀 Nein, eher geladen. Voller Gefühle, voller Erinnerungen, voller Baustellen im Kopf. Einfach Chaos […]

Effektiv Aufräumen – mein 4-Schritte-Programm

Effektiv Aufräumen – mein 4-Schritte-Programm

Chaosbewältigung in 4 Schritten Das 4-Schritte-Programm eignet sich wunderbar für eine oberflächliche Grund-Chaos-Beseitigung 🙂 Geeignet für jedes Zimmer – egal ob man Kinder hat oder nicht! Super einfach, super schnell, auch abkürzbar bei wenig Zeit oder Unterbrechungen! Die Methode macht nebenbei Ausmisten noch leichter Schritt 1: Du brauchst eine Box Suche Dir eine Kiste, eine […]

Warum ich Peppa Wutz/Pig liebe – und warum mehr Serien so sein sollten

Warum ich Peppa Wutz/Pig liebe – und warum mehr Serien so sein sollten

Sie ist rosa, sie ist klein – sie ist ein Schweine-Mädchen! Darf ich vorstellen: Peppa Wutz Peppa mit „Teddy“ Ich behaupte, dass quasi jeder Peppa Pig kennt. Die Vorschulserie, zu Deutsch Peppa Wutz, kennen sogar Menschen, die keine Kinder haben. Oder sie haben das Schweinchen zumindest mal irgendwo gesehen. Ich verstehe, wieso Kinder die Serie […]

Was läuft grad so?

„Wie gehts? Gut? Muss, ne?“ – „Ja, mehr ‚muss‘ als ‚gut‘. Aber muss halt.“ Hallo Du♥ Mir geht es momentan nicht so gut. Ich sag jetzt mal banal, ich hab gerade ein Tief. Mein Töchterchen von viereinhalb Jahren geht nun seit geschlagenen NEUN WOCHEN nicht mehr in den Kindergarten. Die Situation mit dem Halbtagsplatz bei […]

„Mama, DU BIST KACKA!“

Kinder und die verdammten Schimpfwörter Eben sagt dein süßes Baby noch „Dada“ – und die Verzückung ist groß! Irgendwann, ein paar Jahre später, da wirst du dich in bestimmten Momenten nach dieser Zeit sehnen. Beispielsweise, wenn du Jahre später mit deinem vierjährigen Kind draußen bist und es plötzlich durch die Straße brüllt: „Aaarschloooch!“ Kinder ahmen […]

Als Mensch bist du eine Insel

Als Mensch bist du eine Insel In den letzten Tagen geht mir verdammt viel durch den Kopf. Noch dazu finde ich aktuell nur nachts Zeit für Dinge, die meine Konzentration erfordern – wenn alle schlafen. Aktuell heißt das: viele Mind-Fuck-Situationen und wenig Schlaf. Und gerade in so Phasen, in denen ich auch verletzlich bin, bin […]

„Du wusstest, worauf Du Dich einlässt“ – eine der größten Lügen aller Zeiten

„Du wusstest, worauf Du Dich einlässt“ – eine der größten Lügen aller Zeiten

Corona – Woche 9: Meine Kinder gehen mir auf den Sack!!! Zuerst: nicht, dass wir uns falsch verstehen, ich liebe meine Kinder. Ich bin liebevoll zu ihnen, geduldig, konsequent und so weiter. Ich bin eine gute Mutter. Die aller meisten Mütter sind gute Mütter. Lasst euch nix einreden! Aber diese ganze Corona-Situation zehrt nun schon […]

Depressionen: finde einen Weg damit – oder geh‘ zugrunde

Depressionen: finde einen Weg damit – oder geh‘ zugrunde

Ich muss Schritt halten „Reiß dich zusammen.“ bekommt man oft gesagt, wenn man anderen davon erzählt, wie man sich fühlt oder dass man Depressionen hat. Danke, aber das weiß man selbst. So Sätze machen alles nur noch schlimmer… Meine Depression begleitet mich jeden Tag. Und ich werde immer weitergehen. Sie wird Schritt halten müssen. Comic […]

Was soll ich heute kochen?

Was soll ich heute kochen? Und wie bekomme ich meine Kinder dazu, Gemüse zu essen? Fragst du dich mal wieder, was du für die Biester – deine Kinder – kochen sollst? Resteverarbeitung: Kartoffeln, Reis und gefrorenes Gemüse dazu, würzen – fertig! Jeden Tag aufs Neue begegnen wir der Frage: Was koche ich heute? Kurze Geschichte, […]

Salamibrot

Es ist spät. Ich hab‘ Hunger. Die Brötchen von heute sind jetzt noch frisch. Alla hopp! Ich suche mir ein Brötchen raus. Packe Salami und Frischkäse aus dem Kühlschrank. Schneide das Brötchen auf. Freue mich, als ich sehe, dass noch kleingeschnittenes Gemüse vom Abendbrot übrig ist. Ich garniere meine Frischkäsebrötchen-Hälften mit Rohkost-Scheiben. Die Salami ist […]

Menstruations-Momente (Teil 3 von 3)

Menstruations-Momente (Teil 3 von 3)

Teil 1 der Serie findet ihr hier: https://awesomediaries.de/menstruations-momente Teil 2: https://awesomediaries.de/menstruations-momente-teil-2-von-3/ Da steht also ein siebenjähriges Mädchen vor mir, das ausdrücklich mit mir zur Toilette gehen möchte. Ich habe meine Tage und sie will mal das Blut sehen. Ihre Mutter hat ihr noch nie von der Periode erzählt. Ich nehme ein Feuchttuch und säubere meine […]

Menstruations-Momente (Teil 2 von 3)

Menstruations-Momente (Teil 2 von 3)

Teil 1 der Serie findet ihr hier: https://awesomediaries.de/menstruations-momente/. Direkt nachdem ich am Dienstag Teil 1 dieser Serie veröffentlicht hatte, wusste ich noch nicht, dass es mehrere Teile geben würde. Nach der Veröffentlichung fühlte ich mich gut (yeah, endlich mal ein kurzer Text, innerhalb eines halben Tages geschrieben!). Und dann passierte Folgendes (mal wieder Tempus-Wechsel): Ich […]

Menstruations-Momente (Teil 1 von 3)

Menstruations-Momente (Teil 1 von 3)

Periode. Regel. Tage. Menstruation. Erdbeerwoche. Besuch von Tante sowieso. Es gibt viele Ausdrücke und Umschreibungen für diesen bestimmten – meist monatlich stattfindenden – Blutverlust bei Frauen. Ich habe meinen Sohn, den Frechdachs, fast ein Jahr lang gestillt. Und erst, als ich ich ihn teilweise nur noch ein Mal am Tag an der Brust hatte, kamen […]

Radio Mülltonne – über Stille und Lärm

Radio Mülltonne – über Stille und Lärm

So leise Zwei erwachsene Menschen laufen sich auf der Straße entgegen. Vielleicht lächeln sie sich schon von Weitem an. Oder winken. Ab Hörweite beginnt der „normale“/“zivilisierte“ Mensch dann, den anderen zu begrüßen. Vielleicht sagen sie gleichzeitig etwas und lachen dann. Das ist vermutlich schon der lauteste Teil der Unterhaltung. Aktuell laufen diese Treffen ohne Umarmungen […]

Nicht nur Familien: Ausnahmen sind im Ausnahmezustand außerordentlich erwünscht!

Nicht nur Familien: Ausnahmen sind im Ausnahmezustand außerordentlich erwünscht!

Mit Bericht meiner ersten – im Nachhinein bewussten – Panikattacke. Und Tipps gegen Corona-Koller: Kreativität statt Krise Am Mittwoch, 11. März 2020, hatte meine Tochter fürs Erste ihren letzten Tag im Kindergarten. Die darauffolgenden zwei Tage hatte die KiTa ohnehin zu, wegen interner Weitebildungen. Schon seit einigen Tagen hingen Plakate im Kindergarten über das richtige […]

Corona – was ich nicht weiß, macht mich nicht Hamsterkäufe

Vorweg, das Thema ist wirklich wichtig. Vielleicht sollte es heißen: was ich nicht fürchte, macht mich nicht Panik. Wenn dir meine Story nicht gefällt oder dir der Beitrag zu lang ist, scroll bitte zu „Wir sollten einfach vernünftig sein“ . Am Ende bekommst du auch Tipps, wie du Leuten helfen kannst, die richtig Angst oder […]

Muss man als Mutter eine „gute Hausfrau“ sein?

Muss man als Mutter eine „gute Hausfrau“ sein?

„Du musst als Mutter eine Mutter sein. Das ist viel Arbeit. Alles darüber hinaus kannst du als weiteren Erfolg betrachten!“ Ich bin unordentlich und chaotisch. Mein Zimmer sah in der Grundschule so aus: überall lagen Dinge, Kleidung, Schulzeug, Kram. Der ganze Boden war voll. Es gab einen schmalen Pfad von der Tür zum Bett. Später […]

Nach oben